StartseiteAktuellesGottesdiensteGemeindekalenderHeilig KreuzSt. Karl BorromäusImpressum
PfarrgemeinderatGemeindekalender NewsletterArchiv (Bilder)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Manchmal genügt ein einziger Mensch um Traurigkeit in Freude zu verwandeln.“   Klaus Seibold

 

 

_________________________________________

 

Geistlicher Frühschoppen

So. 16.12. – ‚Bücherei‘ St. Karl Borromäus

Nach dem Sonntagsgottesdienst gegen 12.00 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, sich über aktuelle kirchliche und gesellschaftliche Themen auszutauschen oder über die Predigt ins Gespräch zu kommen. Es gibt Kaffee, Tee und Bier; die Moderation hat Pfarrer Reischle.

 

Am 19.07. ist Pfarrbüro St. Karl Borromäus geschlossen (wir sind auf Dekanatsausflug).

 

Senioren-Tagesfahrt

Do. 20.07. – ab Forsthaus Hl. Kreuz 8.30 Uhr

Die Stadt Burghausen ersteigerte 2003 die barocke Klosteranlage Raitenhaslach (ein bayrisches Juwel, wachgeküsst aus 200jährigem Dornröschenschlaf). Die Stadt und Technische Universität München sanieren und beleben die große Anlage … Vor Ort ist Zeit zur Besichtigung, zum Mittagessen und für einen Spaziergang; die Kaffeepause ist am Irschenberg geplant … Anmeldungen bitte bei Elisabeth Fuhrer, Tel. 752410.

 

 

 

Verabschiedung von Pater Michael …

So. 23.07. – St. Karl Borromäus

Ich würde mich sehr (!!!) freuen, wenn Sie zu meinem „Abschiedsfest“ kommen … Beginn ist 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst (Konzelebranten im Gottesdienst sind: Pfr. Josef Gerbl, Pfr. Klaus Reischle, Pater Stephen und ein neues Gesicht: Pater Ludwig Güthlein, Leiter der Schönstattbewegung in Deutschland und Mitglied des Provinzrates meiner Patresgemeinschaft), anschließend gibt es viel Zeit zur Begegnung, zum persönlichen Abschiednehmen verbunden mit einem Imbiss und Getränken und Kaffee und Kuchen … An diesem Tag ist kein Gottesdienst in Hl. Kreuz. Dietrich Bonhoeffer hat einmal ungefähr folgendes gesagt: „Je voller die Erlebnisse und Erinnerungen, desto schwerer die Trennung …“ SIE sind mir sehr nah und doch heißt es voneinander Abschied zu nehmen, im Vertrauen darauf, dass es gut weitergeht (ich bin auch neugierig auf meine neue Aufgabe und Sie sicher auch auf den neuen Pfarrer!) … und der Kontakt bleibt sicher (am besten per patermc(at)gmx.net).

Für alles Ihnen ein herzliches DANKESCHÖN!

 

Ökumenische Schulabschlußgottesdienste

Mi. 19.07. – Berner Grundschule

um 8.30 Uhr in der St.- Karl-Borromäus-Kirche

Do. 27.07. – Forstenrieder Grundschule

um 11.00 Uhr für die Klassen 1 + 2 und im Anschluß um 11.45 Uhr für die Klassen 3 + 4 in der Hl.-Kreuz-Kirche.

 

„So viele Schutzengel wie ihr braucht,
sollen euch begleiten und behüten!
So viele Begegnungen wie euch gut tun,
sollen euer Herz erfreuen und bereichern!
So viele neue Eindrücke wie ihr aufnehmen könnt,
sollen euch begeistern!
So viele Orte wie ihr aufsucht,
sollen euch von der Schönheit der Schöpfung erzählen!
So viele Kräfte wie euch zuwachsen,
sollen euch daran erinnern, wie kostbar Ferien sind!
Dazu segne euch der gute und allmächtige Gott!“

 

 

 

Schultütenfest im Kindergarten

Nach einem wunderbaren Sommerfest „Vogelhochzeit“ (3 Vogelpärchen = 6 Vorschulkinder fanden sich, verliebten sich, bauten ein Nest und legten ein großes Ei; dies wurde gehegt, gestreichelt und liebkost und als es Zeit war – der Borromäuskirchturm in der Saalmitte zeigte die Zeit an – schlüpfte aus dem Ei ein Küken = 1 Vorschulkind – farblich gekleidet wie die Eltern … mit rosafarbenen Pfeifenstochern als Regenwürmer und Kaffee-to-go-Deckeln mit Kulleraugen als Käfer wurden die Küken versorgt. Flügge geworden verließen sie dann das Nest … wunderbar auch die Kinder, die als Bäume verkleidet waren (langes grünes T-Shirt mit grünem Blätter-Stirnband) und der große Chor!) bei frischem Wind und sonnig-warmen Temperaturen auf dem Pfarrhof St. Karl Borromäus ist kurz vor Ferienbeginn am 27. Juli das Schultütenfest für die Vorschulkinder … Gottes Segen für die neue Wegetappe, das erste Schuljahr!   Pater Michael

 

 

Kirchencafé zu Sommerferienbeginn

So. 30.07. – Pfarrheim/Pfarrhof Hl. Kreuz

Herzliche Einladung ins Kirchencafé am letzten Juli- und ersten Feriensonntag (von  10.30 bis 12.30 Uhr), zu lockerer Begegnung bei schmackhaften Kaffeesorten (Espresso, Capuccino, Latte macchiato u.a.), bei Herzhaftem und Süßem, zum Ratschen … Sie werden vom Kirchencafé-Team kompetent und freundlich am Platz bedient … Für Kinderbetreuung ist in den Mutter-Kind-Räumen des Pfarrheims gesorgt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Dasein!   Kirchencafé-Team HK